Empfehlungen für Unterkünfte in Italien

  • 1
  • 2

Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv
 

Besonders dicht ist das Gedränge im Freizeit- und Themenpark Gardaland, die italienische Interpretation von Disney World am Gardasee, während der ganzen Sommersaison (ab Ende März bis Oktober). Viele Familien, kleine und große Busgruppen, Schulklassen zählen zusammen über 3 Millionen Besuchern pro Jahr und stellen diesen Freizeitpark zu den erfolgreichsten Einrichtungen seiner Art in ganz Europa.
Zur völligen Antithese der ersuchten erholsamen Urlaubszeit, ist aber diese Etape am Gardasee ein Muss für Große und Kleine. Man sollte aber verzichten den Park mit kleineren Kindern beim Wochenende sowie unter den wärmsten Sommertagen zu besuchen. Leider haben viele Attraktionen in Gardaland (besonders jene für die Kleinsten) wenig Kapazität, was bei großer Hitze und am Weekend zu sehr unangenehmen Wartezeiten (vor allem für die Kleinsten) führen kann. Deshalb ist meine Empfehlung, sich die Besichtigung dieses Vergnügungsparks Mitte der Woche zu planen, fern von den Feiertagen und in Nebensaison.

Unmöglich ist auch alle Attraktionen in einem Tag zu testen; deswegen wäre es besser eine Unterbringung in der Nähe zu wählen und ein Doppelticket (zwei Tage nebeneinander) zu kaufen. Man erspart ca. 20% und die kurze Autofahrt zum Hotel summiert sich nicht mit den schon anstrengenden Tag (auch unter dem Gesichtspunkt der Eltern!).
Im Herzen der Olivenriviera, am östlichen Ufer und südlich von Lazise, erstreckt sich Gardaland auf einer 46 Hektar großen Fläche mit über 40 Attraktionen und 4 themenbezogenen Dörfern. Besonders die Themenfahrten stechen aus dem Attraktions-Angebot heraus, denn diese sind sehr detailreich und durchgehend thematisiert.

I Corsari (die Seeräuber) und La Valle dei Re (das Königstal in Ägypten) sind die 2 großen Themenfahrten des Parks. Fast genauso gut thematisiert, dafür aber um einiges nasser gibt sich Fuga da Atlantide (die versunkene Stadt Atlantis). Diese Wasserbahn ist in dieser Form einmalig in Europa. Hier geht es aus bis zu 15m Höhe in die Tiefe.
Sequoia Adventure ist im 2005 neu im Freizeitpark gestartet und ist der Prototyp eines Screaming Squirrel Coasters, der amerikanischen Innovationsschmiede S&S Power. Diese 30m hohe Achterbahn, anstatt Slalom-Kurven in horizontaler Ebene zu vollführen, fährt 180° Kurven in vertikaler Ebene - die so genannten Saxophone Turns. Die Schiene kippt unter dem eigenen Wagen weg und man fährt auf den Kopf.

Seit 2005 steht auch eine Neuheit ganz im Zeichen der virtuellen Realität. In der "The spectacular 4D adventure" können die Besucher an Abenteuern teilnehmen wie z.B. "Himalzon" (lädt die Abenteurer zu einer Reise in das Jahr 2020 ein), "Hauntetd mine ride" (unerschrockenen Besucher können durch eine verlassenen Mine reisen), "Robots of Mars".
Der Blue Tornado, eine Achterbahn der letzten Generation, versetzt jeden Besucher in die Lage eines Kampfpiloten, Loopings und gefährliche Stunts natürlich inbegriffen. Täglich werden Paraden abgehalten.
Dazu gibt es außerdem noch zahlreiche Shows und darunter eine sehr schöne Delfin-Show. Das „Palablu“ - Gebäude ist das größte Delphinarium in Italien und gehört zu den bedeutendsten Einrichtungen dieser Art in Europa. Das CNR (Italienische Forschungszentrum) benutzt diese Einrichtung zu seinem Studienfeld um neue wesentliche Kenntnisse über diese einmaligen Säugetiere zu gewinnen.

Für kalte Mahlzeiten, kurze Brotzeiten oder komplette warme Menüs stehen den Besuchern viele Restaurants zur Verfügung: Fast Food Blue Tornado, Pizzeria Saloon, Self Service Aladino, Locanda del Corsaro Nero und Il Covo dei Bucanieri.

Ganz kurz die Attraktionen:
  • Adventure: La Valle dei Re, I Corsari, Tunga Canyons, Jungle Rapids, Fuga da Atlantide.
  • Fantasy: Flying Island, Panoramic Tour, Kaffeetassen, SuperBaby, Peter Pan, Stazione Monorotaia, Il Castello di Mago Merlino, Giostra Cavalli, TransGardaland Express, Arcade Games, Rio Bravo, Souk Arabo, Fantasy Kingdom, Volaplano, Doremifarm, L'albero di Prezzemolo, Funny Express, Baby Corsaro, Baby Pilota.
  • Energy: Sequoia, Ikarus, Blue Tornado, Space Vertigo, OrtoBruco Tour (Baby), Top Spin, Magic Mountain, Colorado Boat, L'isola dei Dinosauri, Saltomatto (Baby), Magic House, The spectacular 4D adventure.
  • Shows: Torneo Medioevale, Simphonie de l'eau, Magic of the elements, Atlantide show, Dolphin show, Prezzemolo e l'ospite inatteso, Cenerentola on Ice, Mary Poppins, La Camera proibita, La leggenda del pozzo, Fantasy Dog.

I-37014 Castelnuovo del Garda
Tel. 045 / 644 9777
Fax 045 / 640 1267
www.gardaland.it
(Achten Sie: das Originalweb ist
NUR unter der Web-Bezeichnung .IT)

Besondere Reiseziele

  • 1
Weitere Vorschläge Mautaste+klicken für ALLE ALLE LADEN!